Dürfen wir uns vorstellen?

Wir sind Ihr STARKEEPERS Team.

Der Gründer:
Nic Shanker

Mit 17 habe ich meinen ersten Bar-Job angenommen, anfangs als Runner, der die Bar mit Zutaten versorgt und Gläser wäscht. Doch schon bald durfte ich auch die Cocktails mixen. Und war begeistert! Nebenbei startete ich mein BWL-Studium, ganz ohne Begeisterung. Schnell war klar: Die Theorie langweilt mich, ich will in die Praxis.

Also schmiss ich das Studium, arbeitete in diversen Bars, wurde Barchef, organisierte erste Cocktail-Caterings und gründete 2005 Starkeepers. Mittlerweile stehe ich nur noch selten selbst hinterm Tresen, stattdessen konzentriere ich mich auf Strategie, Marketing und Social Media. Ich stecke viel Zeit in dieses Business, aber das stört mich nicht. Ich liebe diesen Job! Es ist jedes Mal ein fantastisches Gefühl, wenn man mitbekommt, wie begeistert die Gäste von unseren Events sind.

Nic ist bekannt aus:

wdr logovox logozdf logo

Das Backoffice-Herz:
Janina Shanker

Als Nic und ich vor ein paar Jahren im Urlaub waren, machte er mir einen Heiratsantrag – und mit meinem glücklichen Ja fiel auch die Entscheidung, dass ich Starkeepers mit ihm zusammen managen und nach vorne bringen will. Bis dahin war ich in einem Mode-Unternehmen zuständig für den Vertrieb und die Organisation von Messeauftritten und Fashion Shows.

Ich kenne also auch die andere Seite der Events: die Seite, auf der man nach einem professionellen Catering-Partner sucht, der sich zuverlässig um die Gäste kümmert. Seit 2016 bin ich bei Starkeepers für das Backoffice zuständig, bearbeite Anfragen, teile unser Personal ein und habe einen Blick auf die Finanzen. Und wenn’s um neue Investitionen geht, bin ich die Erste, die sagt: Machen wir!

Micha

Mein Name ist Micha, ich bin 38 Jahre alt seit kurzem Mitglied der Starkeepers-Familie! Auf die Frage was ich mal machen will, kam schon früh die Antwort: „auf jeden Fall was mit Menschen!“

So kam es, dass ich nach meinem Studium in Aachen die Welt der Gastronomie auf Vertriebsseite kennenlernen durfte. Nach zehn Jahren für eine große Spirituosenfirma ist nun die andere Seite der Bar mein Aufgabengebiet. Die Auftritte unseres Cocktail-Caterings sind sehr verschieden, mal im Fashion-Bereich, mal Firmenfeiern bis hin zu privaten Veranstaltungen. Diese Abwechslung macht für mich auch einen großen Reiz aus!

Meine Hauptaufgabe bei den Starkeepers liegt darin, die Auftritte vor- sowie nachzubereiten, den Warenbestand zu pflegen, das Lager in Schuss zu halten, Eiswürfel auszuliefern und bei Bedarf auch mal als Barback bzw. Servicekraft auszuhelfen! Diese abwechslungsreiche Tätigkeit macht mir extrem viel Spaß, ein Tag ohne herzhaftes Lachen kommt nicht vor! Überzeugt euch davon indem Ihr uns bucht! Auch euch soll dieses Lachen nicht vorenthalten bleiben!

Luca

Das mixen von Cocktails begeisterte mich schon sehr früh, sodass ich mir etliche Cocktail- und Fachbücher kaufte, um mehr darüber zu erfahren. So begann ich eine brennende Leidenschaft zu entwickeln und habe es genossen, an den Wochenenden in Bars die Leute mit neuen Drinks zu bespaßen.

Mir gibt dieser Beruf die gewisse Freiheit, mich kreativ ausleben zu können – neue Aromen und Geschmackskombinationen zu finden, eigene Liköre und Infusionen zu entwickeln oder Nuancen zu entdecken, die es bisher nicht zu finden sind.
Wie ein Koch, der sich in der Küche entfalten kann – gibt es an der Bar keine Grenzen, um den Gästen am Ende ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen.

Für mich ist dieser Beruf ein „People’s Job“ , was bedeutet das die Kommunikation mit Gästen im Vordergrund steht. Wir mixen nicht nur leckere Drinks, wir schenken Emotionen und ein Erlebnis. Daher ist das, was wir machen so besonders.

STARKEEPERS. Lernen Sie uns kennen.

Ein kleines festes Team, ein großer Pool an freien Mitarbeitern – und ein gemeinsames Ziel: Das perfekte Event. Das macht Starkeepers so erfolgreich.