Dürfen wir uns vorstellen?

Wir sind Ihr STARKEEPERS Team.

Der Gründer:
Nic Shanker

Mit 17 habe ich meinen ersten Bar-Job angenommen, anfangs als Runner, der die Bar mit Zutaten versorgt und Gläser wäscht. Doch schon bald durfte ich auch die Cocktails mixen. Und war begeistert! Nebenbei startete ich mein BWL-Studium, ganz ohne Begeisterung. Schnell war klar: Die Theorie langweilt mich, ich will in die Praxis.

Also schmiss ich das Studium, arbeitete in diversen Bars, wurde Barchef, organisierte erste Cocktail-Caterings und gründete 2005 Starkeepers. Mittlerweile stehe ich nur noch selten selbst hinterm Tresen, stattdessen konzentriere ich mich auf Strategie, Marketing und Social Media. Ich stecke viel Zeit in dieses Business, aber das stört mich nicht. Ich liebe diesen Job! Es ist jedes Mal ein fantastisches Gefühl, wenn man mitbekommt, wie begeistert die Gäste von unseren Events sind.

Nic ist bekannt aus:

wdr logovox logozdf logo

Das Backoffice-Herz:
Janina Shanker

Als Nic und ich vor ein paar Jahren im Urlaub waren, machte er mir einen Heiratsantrag – und mit meinem glücklichen Ja fiel auch die Entscheidung, dass ich Starkeepers mit ihm zusammen managen und nach vorne bringen will. Bis dahin war ich in einem Mode-Unternehmen zuständig für den Vertrieb und die Organisation von Messeauftritten und Fashion Shows.

Ich kenne also auch die andere Seite der Events: die Seite, auf der man nach einem professionellen Catering-Partner sucht, der sich zuverlässig um die Gäste kümmert. Seit 2016 bin ich bei Starkeepers für das Backoffice zuständig, bearbeite Anfragen, teile unser Personal ein und habe einen Blick auf die Finanzen. Und wenn’s um neue Investitionen geht, bin ich die Erste, die sagt: Machen wir!

Der Event-Manager:
Мoritz-Maria Hodde

Zu den Starkeepers kam ich 2017 durch einen glücklichen Zufall. Als ich mal wieder zu laut zu Hause gefeiert hatte und meine Nachbarin darüber nicht so happy war, lernte ich sie und ihren Mann kennen: Janina und Nic Shanker.

Ich bin bei Starkeepers der Bar & Eventmanager, also genau genommen das Mädchen für alles. Ich plane die Events, packe die Fahrzeuge, organisiere den Aufbau vor Ort, stehe hinterm Tresen und räume am Ende alles wieder zusammen. Bei großen Events mach ich das natürlich nicht alleine, sondern im Team mit wechselnden Kollegen. Das ist immer wieder neu – und immer wieder richtig gut!

STARKEEPERS. Lernen Sie uns kennen.

Ein kleines festes Team, ein großer Pool an freien Mitarbeitern – und ein gemeinsames Ziel: Das perfekte Event. Das macht Starkeepers so erfolgreich.